01

Banner Deutsch

Danzas de Fuego

"Danzas de Fuego" umfasst die kulturellen Wurzeln des Duarte-Salazar Duos und weist emblematische Stücke von Enrique Granados und Astor Piazzolla sowie eigene Bearbeitungen von Manuel de Falla und Alberto Ginastera auf.

CD
Video

Bio

Mit einer feinen Tonpoesie und mit fulminanter Virtuosität begeistert das Duarte-Salazar Duo seit 2011 Zuhörer in Europa und Südamerika.

Mariana Duarte (Portugal) and Emerson Salazar (Chile) schlossen an der Universität Mozarteum Salzburg bei den renommierten Gitarristen Eliot Fisk and Ricardo Gallén den Studiengang Master of Arts mit Auszeichnung ab.

Neben ihren international gefeierten und preisgekrönten Solokarrieren entwickelte sich ihre gemeinsame Suche nach einem kraftvollen Klang und herausfordernden Repertoires zu einer temperamentvollen musikalischen Partnerschaft, durch die sie sich schnell als eines der bemerkenswertesten Gitarrenduos etablierten.

Das Duarte-Salazar Duo präsentiert zurzeit das Projekt “Danzas de Fuego”, eine prächtige und zauberhafte Reise zwischen Spanien und Argentinien. Dieses musikalische Programm umfasst die kulturellen Wurzeln der beiden Musiker und weist emblematische Stücke von Enrique Granados und Astor Piazzolla sowie eigene Bearbeitungen von Manuel de Falla und Alberto Ginastera auf.

Die erste CD-Einspielung des Duarte-Salazar Duos, “Danzas de Fuego”, ist im November 2015 erschienen.

Mariana Duarte und Emerson Salazar wohnen derzeit in München, wo sie ihre künstlerische Arbeit mit der Lehrtätigkeit als Dozenten für Gitarre verbinden.

Foto

Audio